Alfons-Kern-Schule
Alfons-Kern-Schule, Gewerbliche Schule - 75175 Pforzheim - Theaterstraße 8 - Tel. 07231 392354

Unterricht morgens im Wald – Hochseilgartenausflug der neuen Bäcker- und Konditorenklasse

Am Mittwoch, 9.10.19, tauschte die Klasse der BäckerInnen und KonditorInnen im ersten Ausbildungsjahr die Backstube mit dem Schwarzwald und dort ging es gleich hoch hinaus.

Gegen 10 Uhr startete die Klasse in Begleitung von Frau Schossmaier und Herrn Weber zum Hochseilgarten im Pforzheimer Wildpark via Bus. Möglich gemacht hatte dies auch die Bäckerinnung durch die Finanzierung des Ausflugs. Das Wetter beschenkte die Kletterer mit einem etwas kühlen aber trockenen Tag, das zum Genießen des Flairs des Herbstwaldes einlud.

Dort angekommen gab es zunächst eine Sicherheitseinweisung, denn das Anlegen der Gurte und die Handhabung der Seile sowie der Sicherungskarabiner, war lebenswichtig. Auch das Umsetzen der Sicherungsseile musste geübt werden.

Danach absolvierten die Teilnehmer eine Reihe von Herausforderungen als Team. Das war wiederum für das gegenseitige Sichern und aufeinander Achten wichtig, das später gefragt war. Nach anfänglichem Herantasten begannen viele, in verschiedenen Höhen mit ihrem Mut zu experimentieren. Zwischendurch stattete der Bäckerobermeister, Herr Reinhardt, den erfreuten Hochseilartisten einen Besuch ab. Gestärkt durch Butterbrezeln, gestiftet von der Bäckerei Weber in Durlach, ging es dann weiter. Mit fortschreitender Zeit und mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten versuchten sich immer mehr unserer Schülerinnen und Schüler auch an Höhen, die sie sich vorher nicht zugetraut hätten.

Am Ende des Ausflugstages waren die Kletterer körperlich ausgepowert. Es überwog dennoch die das gute Gefühl etwas geleistet zu haben und alle Beteiligten haben die Hoffnung, dass die gemeinsamen Erlebnisse dieses tollen Tages noch lange nachwirken werden.

Weitere News

Kulturagenten

Förderer